About

Kreativer Terror? Innovatives Verbrechen?
Terrorismus und Verbrechen verlangen ein gehöriges Mass an Kreativität und Innovation – zählen doch beide Phänomene zur Avantgarde von Zeichenökonomie und Markt. Aber nein, darum gehts hier nicht. Terrorismus und Verbrechen sind nur blöde maximalistische Chiffren, die kommen immer gut.

Kreative Trüffelschweine
Die „Creative Class“ als „Trüffelschweine der Aufwertung“ – so übertitelte Andrej Holm in seinem Blog einen Eintrag, der von einer Studie zur Berliner Kreativwirtschaft handelt. Schöne Metapher.

Status Quo
Eine symbolisch hochgerüstete kleine Elite in den Luxus-Wohnzimmern dieses Planeten arbeitet im Kunstbetrieb, in der Popkultur, in Werbeagenturen und im Web-Business in einem brutalen, manischen und verzweifelten Wettkampf an einer permanenten Erneuerung von Oberflächen, Mustern und Dekorationen des verstaubten, dreckigen Mobilars. Durch diese außerordentlichen Bemühungen fällt es gar nicht mehr auf, dass die Heizung kaputt ist, es von der Decke tropft und sich der Schimmel schon in allen Ecken breitgemacht hat. Wenn nur penetrant genug aufgetragen wird, sieht das trotzdem ganz schön cool aus und die kilometerdicken Lackschichten machen alle verbliebenen Widersprüche platt. Das Ergebnis glänzt heller als das eine Industrie-Fräsmaschine je hinbekommen würde, die Späne werden unauffällig entsorgt. Dazu bemüht man sich, die Einrichtung noch individueller, flexibler und mobiler zu gestalten. Nervenaufreibende Umzüge von einer tropfenden Bude in die nächste werden gern in Kauf genommen, immer voll der Hoffnung auf den Lottogewinn.

Blog
Auf der Agenda steht ein mehrfacher Spagat: Kommentare, Polemiken, Reflexion und Recherche zu aktuellem und vergangenem, lokal und überregional. Mal sehen.

Keywords
Abweichung, Aktivismus, Aufmerksamkeitsökomie, Aufwertung, Avantgarde, Barcamp, Branding, Burnout, Business, Cool, Cultural Jam, Depression, Design, Détournement, Ego-Marketing, Eigenverantwortung, Emanzipation, Empowerment, Entrepeneurship, Erlebnis, Fashion, Flashmob, Gentrification, Genuss, Geschmacksregime, Hipster, Ich-AG, Innovation, Ironie, Kleinunternehmertum, Kreativindustrie, Kreativität, Kunstmarkt, Marketing, Mash Up, Nachhaltigkeit, Networking, Open, Partizipation, Pop, Prekarisierung, Projekt, Provokation, Punk, Sensation, Social Web, Spektakel, Startup, Staubsaugerverkauf, Standort, Style, Subkultur, Subversion, Symbolisches Kapital, Verfremdung, Wellness, Zynismus;

Kontakt
Genesis Pi Rich
creativeterror [at] gmail [dot] com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s